Landluft schnuppern beim Sonnentor Bio-Kräuterbauern

Peter

Der 43 jährige Peter hat einiges zu bieten: neben seiner Begeisterung für SONNENTOR  bringt er jede Menge spannender Geschichten und viel Erfahrung mit.

Der Vielseitige mit der grünen Seele

Der 43 jährige Peter hat einiges zu bieten: neben seiner Begeisterung für SONNENTOR  bringt er jede Menge spannender Geschichten und viel Erfahrung mit.

Mein erster Tag bei SONNENTOR

Nächtliche Fahrt ins Waldviertel: funkelnde Sternennacht hierzulande. Am nächsten Morgen holt mich Sonja im elektrischen SONNENTOR-Auto ab und fängt die Vorstellung in der Zentrale an.

2nd Day: die Luft steht

600 Meter tiefer, im Donau- und Leithatal, ein paar Meter bis Burgenland. Ich finde mich im Dreigenerationenhaus der Familie Perger ein, wo gleich hinter der Tür frisches Biogut und SONNENTORprodukt erhalten werden kann. Sehr lecker. Vom Kirschkuchen wurden alle Zutaten aus eigener Hand bestellt: Weizenmehl, Eier, Früchte.

Erde unter dem wolkenlosen Sonnenhöchststand

Morgens Vorführung bei Sojapionier Landgarten, süß, und dann nach der Hitzesiesta endlich händisch: auf dem Anbaufeld.

Erntetag

Heute ernten wir von früh auf, der Florian und ich auf dem umgebauten Mähdrescher (4x ab ins Minzefeld); nach dem Einfahren helfen uns Anna und Perger Sr jeweils beim Trockenlegen. Minze: gesunde Luft. Besuch beim Heurigen wurde zum Abend in Aussicht gestellt.

Hi Summer

Pack, harvest, write/edit and drive back. I don't have any appetite to pack my belongings. A final word, going back to the beginning of this unique week and citing the company lead: transparence - it's how the interest is termed.

SONNENTOR Kräuterhandels GmbH, Sprögnitz 10, 3910 Zwettl, Österreich, Telefon +43(0)2875/7256, landluft@sonnentor.at | Impressum